Automatisierte Autos oder Autonome Autos – Wie autonom sind Sie 2018?

Von Jürgen Vagt 29.04.18


der Trend verlagert sich in Richtung des autonomen Autos, dass kann man so im Jahr 2018 sagen. http://automatisiertes-auto.de/autonomes-fahren-ersetzt-automatisiertes-fahren-gm-schafft-das-lenkrad-ab/
Aber was bedeutet das, nun es mehren sich die Nachrichten über Forschungen und Produktaktivitäten mit komplett autonomen Autos. Also dieser Blog heißt ja automatisiertes-auto.de, weil ich dachte, dass sich Autos immer automatisieren werden. Aber beim automatisierten Auto gibt es immer noch ein Lenkrad und Bremsen, sodass die letzte Entscheidung und Verantwortung beim menschlichen Fahrer liegt. Beim autonomen Auto werden alle Entscheidungen durch den Steuerungsroboter übernommen und es gibt eben keine Möglichkeit für den menschlichen Fahrer ins Fahrgeschehen einzugreifen.

Wie autonom sind die Fahrzeuge jetzt?

Und damit stellt sich eben die Frage, wie autonom die Fahrzeuge jetzt 2018 sind und zu welchem Maße die jetzigen Prototypen vom Steuerungsroboter angetrieben werden. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Roboter-Busse-Wie-wenig-selbststaendig-autonome-Busse-noch-sind-4036565.html
Im Heise-Artikel wird kritisiert, dass es zwar 10 Testprojekte mit autonomen Busse in Europa gibt, aber kein autonomer Bus kommt ohne menschlichen Einfluss aus. Ich habe selbst über den Test an der Berliner Charité geschrieben: http://automatisiertes-auto.de/autonome-busse-bei-der-charite-test-auf-dem-berliner-klinikgelaende/
Ich finde die Kritik teilweise unbegründet, denn es geht bei der Versuche nicht nur darum die Technik zu verbessern oder das Busfahren autonomer zu machen. Sondern Menschen sollen mit dem autonomen Busfahren vertraut gemacht oder wenn man das wissenschaftlicher sagen will, soll die Nutzerakzeptanz getestet werden. Heise nörgelt an der Tatsache herum, dass die Technik nicht so fortschrittlich ist und in der Tat waren schon die Google-Autos schon voll autonom und hatten eben keine Steuerungsmöglichkeit für den menschlichen Fahrer. http://automatisiertes-auto.de/die-modellversuche-mit-automatisierte-autos-von-google-eine-erste-bilanz/
Die Google-Autos sind nun schon 7 Jahre alt und in Kalifornien haben einige Leute die Fahrmöglichkeit ausprobiert, aber jetzt geht es um die Einführung in den deutschen oder europäischen öffentlichen Nahverkehr und ist eine andere Hausnummer. Hinsichtlich der Akzeptanz von Innovationen ist Europa ein bisschen anders als die USA, Innovationen haben es bei der Akzeptanz in Europa und Deutschland schwerer. Mehr dazu hier: https://elopage.com/s/JuergenVagt/das-selbstfahrende-auto-wie-google-und-co-unsere-autos-automatisiert-und-die-autoindustrie-veraendert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*