Autonome Autos in Frankreich – Ab 2020 werden autonome Autos zugelassen

Von Jürgen Vagt 28.05.18


unser westlicher Nachbar wird im Jahr 2020 autonome Autos zulassen und diese Nachricht will ich zum Anlaß nehmen, mich heute auf diesem Blogpost mit unserem französischen Nachbarn zu beschäftigen. https://t3n.de/news/frankreich-roboterautos-ab-2020-1078819/
Im Prinzip werden die Franzosen die gleiche Gesetzgebung wie in Deutschland einführen, also ab dem Jahr 2020 werden Fahrzeuge auf der Stufe 3 des autonomen Fahrens zugelassen. Auf diesem Level können die Fahrzeuge die Spur halten und die Spur wechseln und diese Maßnahmen werden von System eigenständig bestimmt und durchgeführt. Diese Kompetenz passt zur Autobahn, also das System muss nur die Strecke auf der Autobahn halten, allerdings kann man so noch nicht den komplexen Stadtverkehr bewältigen. Die Stufe 5 bedeutet, dass das System nach der Eingabe von Start und Ziel alle Fahrentscheidungen eigenständig trifft und durchführt. Mehr Details zur Systematik des autonomen Fahrens gibt es im meinem Ebook: https://elopage.com/s/JuergenVagt/das-selbstfahrende-auto-wie-google-und-co-unsere-autos-automatisiert-und-die-autoindustrie-veraendert

Zwei Autohersteller schaffen auch den Menschen ab

Gut, es gibt natürlich drei französische Automobilmarken, aber es sind eben nur zwei eigenständige Autohersteller, weil sich unter dem PSA-Dach Peugeot und Citroen versammeln. Aber Renault will eben ab dem Jahr 2022 sein Roboter-Taxi auf den europäischen Markt einführen. https://t3n.de/news/ez-go-renault-elektrotaxi-975135/ Damit würde dann der französische Autohersteller ein komplett autonomes Taxi auf die Straßen bringen. Genau Robotertaxi haben auch andere, aber interessant wird dieses Konzept eben durch das Backing eines etablierten Großserienherstellers. http://automatisiertes-auto.de/bosch-bringt-2018-robotertaxis-selbstfahrende-autos-schon-2018/
Frankreich ist eben ein bisschen zentralistisch, also wird diese Einführung von selbstfahrende Fahrzeugen von staatlichen Maßnahmen des französischen Staates flankiert. Mit der Zulassung von teilautonomen Autos ab dem Jahr 2020 sollen eben auch Fachleute ausgebildet und Sicherheitssysteme fürs autonomen Autofahren entwickelt werden. Man wird sehen, wie sich der regulative Rahmen fürs autonome Autofahren in Frankreich weiter entwickeln wird. Aber es gibt natürlich auch Gemeinsamkeiten, denn die Einführung des autonomen Autos beginnt sowohl in Deutschland und Frankreich im öffentlichen Nahverkehr und daher werden Taxis automatisiert: Mehr dazu hier: https://elopage.com/s/JuergenVagt/das-selbstfahrende-auto-wie-google-und-co-unsere-autos-automatisiert-und-die-autoindustrie-veraendert und vernetzen kann man sich hier: https://www.xing.com/communities/groups/autonomes-autofahren-269c-1104519

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*