Bosch bringt 2018 Robotertaxis – selbstfahrende Autos schon 2018

Von Jürgen Vagt

Asche auf mein Haupt, eigentlich wollte ich schon vor Monaten über Bosch bloggen, aber nun muss ich unbedingt auf diese Nachricht reagieren. https://www.golem.de/news/autonomes-fahren-bosch-testet-selbstfahrende-taxis-ab-2018-1707-128808.html . Gut es handelt sich auch mehr, um ein groß angekündigtes Modellvorhaben bzw. Feldversuch, aber trotzdem kommen die Zeithorizonte immer mehr in Rutschen. Ich hatte ja schon in meinen Ebook beschrieben, welche Zukunftsprognosen über die Etablierung des selbstfahrende Autos bestehen : https://elopage.com/s/JuergenVagt/das-selbstfahrende-auto-wie-google-und-co-unsere-autos-automatisiert-und-die-autoindustrie-veraendert
Aber schon im nächsten Jahr also 2018 sollen selbstfahrende Taxis auf die Straße kommen und damit scheint das voll automatisierte Auto deutlich näher als die Meisten gedacht haben.

Testversuche in deutschen Städten

Bosch als größter Automobilzulieferer will schon 2018 versuchsweise vollständig selbstfahrenden Auto im Taxibetrieb einsetzen. Also handelt es sich laut Bosch schon um selbstfahrende Autos, die alle Fahrsituationen automatisiert bewältigen können und autonom vom menschlichen Fahrer sind. Allerdings sollen Menschen noch am Steuer sitzen, um Schwellenängste zu nehmen und weil es rechtlich vorgeschrieben ist, aber grundsätzlich könnten diese Roboterfahrzeuge ohne Menschen als Fahrer auskommen. Schon Anfang April hat Bosch und Daimler eine Entwicklungsplattform gegründet, die beiden traditionellen Partner werden einen dreistelligen Millionenbeitrag investieren.

Das Taxigewerbe muss sich warm anziehen
Seit es diesen Blog gibt, ist die Bedrohung des Taxigewerbes durch das automatisierte Auto ein zentrales Thema. http://automatisiertes-auto.de/automatisierte-autos-werden-fuer-taxifahrer-zu-bedrohung/
Und nun wird versuchsweise getestet, ob voll automatisierte Autos im Taxigewerbe funktionieren und ob dieser Ansatz von den Fahrgästen angenommen wird. Aber Bosch rechnet schon mit der Serienreife der Robotertaxis und das würde bedeuten, dass es bereits 2022 voll automatisierte Taxis gibt. Wenn die Aussagen von Bosch zutreffen, dann sehen wir schon in 5 Jahren Fahrzeuge mit der Automatisierungsstufe 5 auf deutschen Straßen. Also die höchste Stufe des automatisierten Autos, bei der der Mensch überflüssig ist. Nicht nur Toyota erwartet deutlich längere Zeiträume für die Etablierung des autonomen Autos, denn eigentlich hatten viele Experten voll automatisierte und autonome Autos erst im Jahr 2030 erwartet. http://automatisiertes-auto.de/autonome-autos-schon-2018-nein-sagt-toyota/

Ein Gedanke zu „Bosch bringt 2018 Robotertaxis – selbstfahrende Autos schon 2018“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*