Mercedes Lkws fahren automatisiert über die Autobahn

Von Jürgen Vagt

Seit letzten Herbst gibt es ja Testfahrten von Mercedes-Benz Lkws auf deutschen Autobahnen und nun gibt es eine Weiterführung dieser Testfahrten, bei denen das Platooning getestet wird. Was ist das? Das ist das Konvoifahrten von automatisierten Lkw, die dann eine Autobahnfahrt völlig autonom ohne irgendwelchen Steuerungsimpuls durch den menschlichen Fahrers absolvieren kann. Dieses automatisierte Lkw-fahren wurde durch den Lkw Vorstand Bernhard auf der A8 im Stuttgarter Raum präsentiert.
Warum wird es ein so hochrangiger Pressetermin auf die Beine gestellt, um dieses automatisierte Lkw fahren zu präsentieren und der schwäbische Autobauer hat verlautbart, dass bereits 500 Millionen Euro in die Entwicklung des automatisierten Lkws geflossen sind.
Nun ich habe ich schon in meinem Buch (Das selbstfahrende Auto) prognostiziert, dass das automatisierte Autofahren über den Lkw Verkehr Einzug in die Automobilität halten wird. Die Nachricht, das Mercedes-Benz unter Realbedingungen das voll automatisierte LKW fahren testet, bestätigt meine These. Denn Ersten gibt es bei angestellten Lkw Fahrern keine irrationalen Widerstände gegenüber dem automatisierten Autofahren und zweitens werden durch den automatisierten Lkw verkehr Kosten für die Logistikunternehmen eingespart werden.
Zudem ist automatisierte Lkw fahren in der Gegenwart auf der Autobahn ist keine große Herausforderung mehr, da die Fahrsituation auf der Autobahn ziemlich simpel und eintönig ist.
Diese Faktoren zusammengenommen, kann man wohl meinen, dass bald im normalen Lkw Verkehr automatisierte Lkws im Konvoi fahren werden. Damit wird wohl auch der Lkw Verkehr eher als der Autoverkehr automatisiert. Nun hat Renault-Nissan schon für das Jahr 2020 einen voll automatisiertes Auto angekündigt. http://automatisiertes-auto.de/renault-nissan-will-klare-gesetzliche-vorgaben-fuer-das-autonome-autofahren/
Dieses automatisierte Lkw fahren hat auch für den normalen Autofahrer mehrere Vorteile, denn mit diesen automatisierten Kolonnenfahren wird das Unfallrisiko reduziert, denn der menschliche Fehler wird bei vielen LKWs reduziert und damit werden auch Überholvorgänge und übermäßiger Dieselverbrauch reduziert. Mit dem automatisierten Lkw Fahren könnten somit auch Staus reduziert werden und der Verkehr würde auf Autobahnen flüssiger werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*