Voll automatisierte Autos auf der CES – 5G ist das Zukunftsthema

Von Jürgen Vagt 04.01.18

im Januar trifft sich die Elektronik – und immer mehr die Autobranche, um über die Neuerungen in der Autoelektronik auf der CES in Las Vegas zu diskutieren. Auf dieser Elektronikmesse werden die aktuellen Technologiethemen wie das Internet der Dinge, smart Home dargestellt. Uns geht es hier um selbstfahrende Auto, die komplett automatisiert fahren. Aber das große Thema ist 5G, das ist der zukünftige Datenstandard im Mobilfunk. https://www.4g.de/news/ces-2018-5g-mittelpunkt-11169/ und ich hatte auch schon darüber berichtet: http://automatisiertes-auto.de/das-auto-der-zukunft-5g-als-datenstandard-macht-es-moeglich/
Was wird mit dem Übertragungsstandard möglich, die Übertragung wird bedeutend schneller und man kann Daten innerhalb einer Millisekunde übertragen. Also werden Anwendungen bzw. Applikationen für selbstfahrende Auto möglich, die gegenwärtig nicht realisierbar sind. 5G ist international beschlossene Sache, aber es wird wohl zu unterschiedlichen Zeitpunkten umgesetzt. Schon in diesem Jahr 2018 will der us-amerikanische Telefonkonzern AT and T testweise 5 G in den Großstädten der USA erproben. Kommerzielle Netze sollen in den USA und in Asien so ab 2020 eingesetzt werden, allerdings gibt es probeweise ein Netz mit den 5G Standard zu den olympischen Winterspielen in Südkorea.

Welche Anwendungen gibt es mit 5G ?

Wenn ich mich jetzt in den Giftküchen der Autoindustrie umhöre, oh Entschuldigung den Forschungslaboren der Autoindustrie, dann wird gegenwärtig an digitalen Services rund ums Thema Parken gewerkelt. Aber wenn man Daten im Millisekundenbereich übermitteln kann und diese Übertragung ist dann stabil und sicher, dann können Autos ähnlich Flugzeuge kommunizieren und mit dieser Technologie und Steuerungsrobotern könnte man Zusammenstöße zwischen Autos vermeiden. Zudem wären die technischen Voraussetzungen geschaffen, um Fahrzeuge in stark befahrenen Region wie Großstädten intelligenter zu steuern. Seitens der europäischen Kommission ist festgelegt worden, dass bis 2025 alle Großstädten und Hauptverkehrsrouten mit dem 5G Standard ausgerüstet sein sollen. Dann könnten wir solche Service und entsprechende Sicherheitsanwendungen bei den voll automatisierten Autos sehen. Zudem wären auch zeitnahe Kommunikationsleistungen für die menschlichen Passagiere der selbstfahrenden Autos möglich.
Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*