VW will Weltmarktführer bei den automobilen Zukunftsthemen werden

Von Jürgen Vagt

da ich ja auch unter dem Blog elektroautovergleich.org über das Elektroauto und dessen Entwicklung schreibe, nerven mich langsam diese Ankündigungen. Denn wie jeder geübte Zeitungsleser weiß, gab es auf der IAA 2015 den berüchtigten Dieselskandal und seitdem wird im Reich der Wolfsburgers Autokonzerns eine Menge angekündigt, um das Elektroauto und die anderen Zukunftsthemen des Autos zu puschen. Aber Volkswagen ist der zweitgrößte Autohersteller der Welt und daher muss ich mich mit dessen Aktivitäten beschäftigen. http://www.golem.de/news/neue-strategie-vw-will-weltmarktfuehrer-beim-elektroauto-werden-1611-124640.html .
So, Volkswagen hat nun eine Strategie bis zum Jahr 2025 bekannt gegeben und im Jahr 2025 will man also Volkswagen Weltmarktführer werden.
Bislang kann man den Konzern Renault-Nissan als Weltmarktführer bezeichnen, aber gegenwärtig gibt es auch keinen wirklichen Markt. http://automatisiertes-auto.de/renault-nissan-will-klare-gesetzliche-vorgaben-fuer-das-autonome-autofahren/

3,5 Millarden € fürs Elektroauto und 30000 Stellen weniger

Keine Strategie innerhalb der Autoindustrie kann vollständig sein, ohne den Aspekt des autonomen bzw. automatisierten Auto. So befasst sich auch die Strategie (Transform 2025+) mit dem autonomen Auto. Aber im Wesentlichen will Volkswagen 3,5 Milliarden € in das Elektroauto stecken. Und massiv Stellen streichen.
Konzernweit sollen 30000 Stellen abgebaut werden, man reduziert also den Personalbestand.

Autonome und automatisierte Autos bei Volkswagen

Der Forschungsvorstand von Volkswagen gab bekannt, dass man bis zum Jahr 2020 mit autonomen Autos auf der Straße rechnet. Und innerhalb des Volkswagenkonzerns bündelt man die Forschungsaktivitäten : http://automatisiertes-auto.de/volkswagen-will-auch-das-automatisierte-auto/
Aber im Gegensatz zu anderen Hersteller fährt Volkswagen beim autonomen Auto nur mit Halbgas, also das Thema Elektroauto hat eine größere Bedeutung. Der Technikvorstand geht auch davon aus, dass autonome Autos erst im Laufe der 2020 er Jahre die Autobahn verlassen würden. Nun was bedeutet das, ich habe ja in meinem Ebook die Stufen bis hin zum voll autonomen Auto bzw. selbstfahrenden Auto erklärt : https://www.amazon.de/J%C3%BCrgen-Vagt/e/B01G99DUHA/ref=sr_ntt_srch_lnk_1?qid=1474908021&sr=8-1 .
Aber das Fahren auf der Autobahn ist sehr einfach und die aktuelle E-Klasse von Mercedes kann auch schon voll automatisiert fahren, aber es werden noch Jahre vergehen bis autonome Autos sich Stadtverkehr bewegen können. Bald wird er das Amt des Bürgermeisters innehaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*